Der Kreis West wird nur die Kreismeisterschaften und Rundenwettkämpfe durchführen. Alle anderen Veranstaltungen fallen 2020 aus.

Endlich ist es soweit! Gut Schuß!

Unter Einhaltung der Hygieneregeln, werden wir ab Donnerstag - 2. Juli - das Erwachsenentraining wieder aufnehmen. Es können 3 LG- und 2 KK-Stände genutzt werden (also max. 5 Personen gleichzeitig). Zwischen den Trainingsständen wurden Plexiglasscheiben aufgebaut.

Es wird in 2 Durchgängen geschossen. Durchgang 1 von 19:30 bis 20:45 Uhr, dann Durchgang 2 von 20:45 bis 22:00 Uhr. Bitte bei unserem Sportleiter Jürgen Goldmeyer anmelden unter : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Freude des Schützenwesens,

leider kommen in der aktuellen Zeit viele persönliche Kontakte zu kurz. Daher möchten wir Euch auf diesem Weg ein wenig am vergangenen Vereinsleben teilhaben lassen. Mit dem folgenden Link erhaltet Ihr Zugriff auf unser Vereinsheft, welches anlässlich unseres geplanten Schützenfestes 2020 erstellt wurde.

Wir wünschen Euch viel Spaß und gute Unterhaltung:

Vereinsheft 16/2020

 

Das Jugendtraining wird unter der Einhaltung von strengen Hygienemaßnahmen ab dem 15. Juni wieder aufgenommen. Es dürfen sich max. 2 Schützen plus Aufsicht gleichzeitig im LG-Stand aufhalten. Daher auch Training an 2 Tagen (Mo, Do) mit je 2 Durchgängen in der Woche. Dazwischen wird gelüftet.

Das Erwachsenentraining wird noch nicht wieder gestartet.

Gründe: Mindestabstand von 2 Metern, keine Zuschauer (also keine Möglichkeit zum Aufenthalt im Vorraum), kein Teilen von Sportgeräten bzw. Kleidung ohne Desinfektion (Waffen sollen nicht desinfiziert werden, da Dichtung und Lack angegriffen werden könnten).

Veranstaltungen:

Gemäß der derzeit gültigen Vorschriften müssen wir alle Veranstaltungen in Gebäuden bis zum 31. August absagen. Bei uns betrifft das die Mitgliederversammlung (11. Juli) und das Adlerschießen (1. August). Falls die Regeln geändert werden, werden wir kurzfristig informieren.

Stattfinden soll hingegen die Außenstandpflege am 20. Juni ab 13.30 Uhr. Bitte Masken, Handschuhe und Gartengeräte mitbringen.

Auch der Termin "Unser Friedhof soll schöner werden" am 13. Juni findet statt von 10:00 bis 12:30 Uhr.

Bleibt gesund!