×

Hinweis

Folder doesn't exist or doesn't contain any images

Am 29. August 2009 trafen sich einige Jugendliche des Schützenkreises Osnabrück Land-West zur diesjährigen Jugendfreizeit. Schon früh am Morgen ging es los zum neu angelegten Kletterwald in Ibbenbüren.

 

Die Jugendlichen und Betreuer hatten sichtlich Spaß, was auf den Bildern deutlich zu erkennen ist. Trotz einer frischen Brise und gerade mal 19 Grad kamen doch einige beim Klettern auf die bis zu 14 m hohen Tableaus ins Schwitzen, die sich überall im Wald versteckten. Nach zweieinhalbstündigem Auspowern in den Bäumen genossen alle Teilnehmer die Pause auf einer Wiese am nahe gelegenen Aasee. Dort wurden wir versorgt mit frisch geschmierten Brötchen, Muffins und Getränken. Anschließend brachen wir zum Schießstand des Schützenvereins Große-Heide Jägerberg auf.

Nach einer kurzen Verschnaufpause stand dann aber auch schon der nächste Programmpunkt bereit, eine Schnitzeljagd. Jedoch nicht so wie man sie normalerweise kennt. Die Jugendlichen mussten auf der einstündigen Wanderung ihr Wissen bezüglich des Schießsports unter Beweis stellen. Fragen nach unserem derzeitigen Kreispräsidenten oder nach den verschiedenen Anschlagsarten beim Dreistellungskampf bescherten dem Nachwuchs nur bedingt Schwierigkeiten. Nach so viel Action hatten schließlich alle einen guten Appetit, den sie beim abschließenden Grillen stillen konnten.
Zum Schluss ist zu sagen, dass es ein schöner Tag war, an dem niemandem langweilig geworden ist und sich schon alle auf die Freizeit im kommenden Jahr freuen.